Corona-Blog

Wie wird die Corona-Krise in der Bevölkerung wahrgenommen? Welche Auswirkungen hat sie auf die Gesellschaft? Fragen wie diese untersuchen wir im Rahmen einer Panelumfrage zur Corona-Krise und präsentieren neue Ergebnsse dazu regelmäßig in diesem Blog.

 Alle Beiträge im Corona-Blog

22.05.2020
 

Die Grünraumversorgung in Österreich ist insgesamt – auch in Städten – relativ gut. Nur 4,6% der Befragten in der Corona Panel Studie geben an, keine...

20.05.2020
 

Bei jedem vierten Paar hat sich die Beziehung während der Corona-Krise verändert: bei 17% hat sie sich verbessert und bei 8% verschlechtert. Junge...

19.05.2020
 

62% der Österreicher*innen gehen davon aus, dass sich die Lebensumstände im Land in den nächsten Jahren verschlechtern werden.

Besonders Frauen,...

18.05.2020
 

Die Erwartungen an die Corona-Berichterstattung sind hoch. Alle neun abgefragten journalistischen Rollen werden von über 60% der Befragten als “sehr”...

16.05.2020
 

A lot has happened in Austria since we published our last update from the Corona Panel Project, our a weekly online survey of a representative sample...

16.05.2020
 

Die persönliche wie kollektive Gefahreneinschätzung sank kontinuierlich mit Dauer der Krise. Zur gleichen Zeit nahm die Häufigkeit, mit der Personen...

15.05.2020
 

Demokratie braucht Opposition. Wie die Geschichte der Demokratie zeigt und wie es die Demokratietheorie formuliert, kann Demokratie über längere Zeit...

14.05.2020
 

Die Mehrheit der österreichischen Bevölkerung bevorzugt die Durchführung von Wahlen auch während einer Pandemie gegenüber einer Wahlverschiebung. Die...

13.05.2020
 

Die Wachsamkeit gegenüber Eingriffen in die Privatsphäre wächst im Verlauf der Corona-Krise. Das ist eines der vielen Ergebnisse einer Panelumfrage,...

13.05.2020
 

Alkoholkonsum nimmt nur mehr leicht ab, beinahe Stagnation. Tabakkonsum legt weiter ungebremst zu. Einsame Menschen rauchen und trinken weiterhin...

12.05.2020
 

Die Corona-Krise hat die Zustimmung zu einem bedingungslosen Grundeinkommen in Österreich insgesamt nicht wachsen lassen. Die Zahl der Menschen, die...

11.05.2020
 

Die diesjährige Urlaubsplanung ist für die meisten Befragten von großer Unsicherheit geprägt. Drei von vier Befragten sehen derzeit einen sehr...

08.05.2020
 

Die für Hausarbeit und Kinderbetreuung aufgewendete Zeit ist bei Frauen stärker gestiegen als bei Männern. Bestimmte Gruppen von Vätern – jene, die...

07.05.2020
 

56% der Befragten haben eher viel oder sehr viel Vertrauen in die Berichterstattung zur Corona-Krise. Dieser Wert ist höher als bei der...

06.05.2020
 

Die Mehrheit der Österreicher*innen hat die Stopp-Corona-App bisher nicht genutzt, hat aber bereits schon einmal von ihr gehört. Nutzer*innen der...

05.05.2020
 

Eine multinationale qualitative Studie untersucht, wie Menschen mit ihrem Alltag und ihrem Schutzbedürfnis während der Corona-Krise umgehen. Die Sorge...

04.05.2020
 

Viele Regierungen versuchen in der Corona-Krise, die nationale Einheit zu beschwören. Dies steht im markanten Gegensatz zum Phänomen der politischen...

02.05.2020
 

Die höchste Zustimmung erhält die Einführung von Vermögenssteuern – gefolgt von Erbschaftssteuern. Ganz am Ende stehen Einkommenssteuern.

01.05.2020
 

Further insights from the Austrian Corona Panel Project

01.05.2020
 

Sowohl beim Alkohol als auch beim Tabak verstärken sich die bisher in unseren Daten gefundenen Trends: Es wird noch weniger getrunken, aber dafür noch...

30.04.2020
 

Der heimische Online-Handel konnte seit Beginn der Corona-Krise neue Kund*innen gewinnen.

Bestandskund*innen weisen im Vergleich zum Vorjahr eine...

29.04.2020
 

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist in der Corona-Krise insbesondere für Familien mit jüngeren Kindern schwer zu bewältigen. Erwerbstätige im...

28.04.2020
 

Ein Großteil der österreichischen Bevölkerung wünscht sich derzeit, dass die Regierung auch auf unwahrscheinliche Ereignisse vorbereitet ist, selbst...

27.04.2020
 

Die Gefahr vor Einsamkeit ist für Alleinlebende höher als für Personen, die mit zwei oder mehr Personen zusammenleben. Jüngere Alleinlebende fühlen...

26.04.2020
 

Die Einschätzung des gesundheitlichen und wirtschaftlichen Risikos seitens der Österreicher*innen sinkt: sowohl das persönliche Risiko als auch das...

25.04.2020
 

Wir haben unsere Befragten fünf Falschaussagen auf ihren Wahrheitsgehalt prüfen lassen: Weniger als die Hälfte haben alle Falschaussagen korrekt...

24.04.2020
 

Die Demokratiezufriedenheit in Österreich ist sehr hoch und liegt weit über den Werten vieler anderer Länder. Die Zufriedenheit mit der Demokratie hat...

23.04.2020
 

Wie alle Katastrophen und Krisen ist die derzeitige Zeit von starken Emotionen geprägt. Die wichtigsten Emotionen in dieser Krise waren bisher Angst...

22.04.2020
 

Nur jeder vierte befragte österreichische Haushalt erwartet eine Verbesserung seiner finanziellen Situation innerhalb der nächsten zwölf Monate. Knapp...

21.04.2020
 

Während in der Corona-Krise die nationalen Gesellschaften in vielerlei Hinsicht durch ein starkes Gemeinschaftsgefühl geeint werden, scheiden sich die...