Corona-Blog

Wie wird die Corona-Krise in der Bevölkerung wahrgenommen? Welche Auswirkungen hat sie auf die Gesellschaft? Fragen wie diese untersuchen wir im Rahmen einer Panelumfrage zur Corona-Krise und präsentieren neue Ergebnisse dazu regelmäßig in diesem Blog.

 Alle Beiträge im Corona-Blog

30.04.2020
 

Der heimische Online-Handel konnte seit Beginn der Corona-Krise neue Kund*innen gewinnen.

Bestandskund*innen weisen im Vergleich zum Vorjahr eine...

29.04.2020
 

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist in der Corona-Krise insbesondere für Familien mit jüngeren Kindern schwer zu bewältigen. Erwerbstätige im...

28.04.2020
 

Ein Großteil der österreichischen Bevölkerung wünscht sich derzeit, dass die Regierung auch auf unwahrscheinliche Ereignisse vorbereitet ist, selbst...

27.04.2020
 

Die Gefahr vor Einsamkeit ist für Alleinlebende höher als für Personen, die mit zwei oder mehr Personen zusammenleben. Jüngere Alleinlebende fühlen...

26.04.2020
 

Die Einschätzung des gesundheitlichen und wirtschaftlichen Risikos seitens der Österreicher*innen sinkt: sowohl das persönliche Risiko als auch das...

25.04.2020
 

Wir haben unsere Befragten fünf Falschaussagen auf ihren Wahrheitsgehalt prüfen lassen: Weniger als die Hälfte haben alle Falschaussagen korrekt...

24.04.2020
 

Die Demokratiezufriedenheit in Österreich ist sehr hoch und liegt weit über den Werten vieler anderer Länder. Die Zufriedenheit mit der Demokratie hat...

23.04.2020
 

Wie alle Katastrophen und Krisen ist die derzeitige Zeit von starken Emotionen geprägt. Die wichtigsten Emotionen in dieser Krise waren bisher Angst...

22.04.2020
 

Nur jeder vierte befragte österreichische Haushalt erwartet eine Verbesserung seiner finanziellen Situation innerhalb der nächsten zwölf Monate. Knapp...

21.04.2020
 

Während in der Corona-Krise die nationalen Gesellschaften in vielerlei Hinsicht durch ein starkes Gemeinschaftsgefühl geeint werden, scheiden sich die...

20.04.2020
 

Die Corona-Krise hat einen negativen Einfluss auf die Lebenszufriedenheit in Österreich. Frauen sind in der Krise unzufriedener als Männer (vor der...

18.04.2020
 

Im Alltag gibt es unterschiedliche zwischenmenschliche Situationen, in denen Mitbürger*innen mit (kommunikativen) Handlungen verantwortliches Handeln...

17.04.2020
 

Der Alkoholkonsum der Österreicher*innen ist nach eigener Auskunft leicht zurückgegangen.

Jene, die große Einsamkeit erleben, greifen im Mittel etwas...

16.04.2020
 

Die Hälfte der befragten Österreicher*innen sind unschlüssig in der Frage, ob „die Regierung jetzt in erster Linie Unternehmen stärken, anstatt...

15.04.2020
 

Die überwiegende Mehrheit der Bürgerinnen und Bürger in Österreich nimmt die Corona-Krise ernst. Auch unter jenen, die nicht glauben, dass die Lage...

14.04.2020
 

Most Austrians first heard of the Novel Coronavirus some time in January, following reports of a cluster of pneumonia cases in Wuhan. In those days,...

14.04.2020
 

Die Risikobereitschaft der österreichischen Bevölkerung ist in der Corona-Krise deutlich gesunken. Insbesondere diejenigen, die sich durch das...

12.04.2020
 

Freiflächen bieten unterschiedliche Gestaltungsmöglichkeiten. Sie sind multifunktional und eignen sich für unterschiedliche Freizeitaktivitäten. 88%...

11.04.2020
 

Nur für ein Viertel der unselbständig Erwerbstätigen hat sich seit dem Beginn der COVID-19 Maßnahmen in ihrer Arbeitssituation nichts verändert. Die...

10.04.2020
 

Obwohl positive Gefühle allgemein vorherrschen, werden einige Gruppen derzeit auch von negativen Gefühlen geplagt. Dies betrifft vor allem...

10.04.2020
 

In der Bevölkerung zeigen sich bereits erste Einkommenseinbußen, die sind aber ungleich verteilt: Die Anzahl der Haushalte, die mit sehr wenig...

08.04.2020
 

Die Konflikthäufigkeit hat in rund einem Viertel der Familien zugenommen. Für ein Drittel der Familien stellt die Kinderbetreuung eine große...

07.04.2020
 

Besonders betroffen von den Ausgangsbeschränkungen während COVID-19 sind Menschen, die in beengten Wohnverhältnissen leben und/oder über keine private...

06.04.2020
 

Der öffentlich-rechtliche Rundfunk ist die meistgenutzte Informationsquelle zur Corona-Krise. 11% der Bevölkerung werden weder durch traditionelle...

05.04.2020
 

Zusammenfassung:

• Die Stimmung in der Bevölkerung ist im Allgemeinen eher gut, aber die Verminderung sozialer Kontakte belastet v.a. junge und...

04.04.2020
 

• Politische Maßnahmen wie Ausgangssperren, Handyortungen etc. bedürfen der Unterstützung der Bevölkerung, um wirksam umgesetzt werden zu können.

•...

03.04.2020
 

• Anzahl der Personen, die eine Ansteckung vermuten, lässt auf hohen Bedarf an Tests schließen

• Kaum jemand stuft die gesundheitliche Gefahr für...

03.04.2020
 

Die Corona-Krise hat das Leben und den Alltag in Österreich ebenso wie in vielen anderen Ländern fundamental geändert. Dennoch sind Menschen in sehr...