Willkommen bei 'Vienna Center for Electoral Research'

Das Forschungszentrum 'Vienna Center for Electoral Research (VieCER)' wurde im September 2017 als Subeinheit der Fakultät für Sozialwissenschaften eingerichtet. VieCER wird von Univ.-Prof. Dr. Wolfgang C. Müller (Institut für Staatswissenschaft) geleitet. Univ.-Prof. Dr. Sylvia Kritzinger (Institut für Staatswissenschaft) und Univ.-Prof. Dr. Hajo Boomgaarden (Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft) haben die stellvertretenden Leitung inne. Des Weiteren sind WissenschaftlerInnen der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften am Forschungszentrum beteiligt.

Aufgrund der methodischen und theoretischen Vielfalt des Forschungsschwerpunkts Wahlforschung arbeiten WissenschafterInnen aus vier Instituten von zwei Fakultäten der Universität Wien, der Fakultät für Sozialwissenschaften und der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, im Rahmen von VieCER zusammen.

News

1 2 3 4
13.02.2019
 

Job announcement: 2 Student Assistants

The 'Vienna Centre for Electoral Research' (VieCER) is looking for two study assistants with interest in content analysis, electoral research and/or...

28.01.2019
 

Sylvia Kritzinger, Julia Partheymüller und Nico Büttner nahmen am "We are Europe! Europa-Netzwerkempfang" am Freitagabend teil und stellten im Haus...

20.12.2018
 

Der AUTNES Comparative Study of Electoral Systems Post-Election Survey 2017 (SUF Edition) der Austrian National Election Study (AUTNES) ist ab sofort...

13.12.2018
 

Der VieCER PhD Club lädt herzlich zum Gastvortrag von Will Lowe am 18. Dezember 2018 ein.

05.11.2018
 

 

Deadline: December 1st

02.11.2018
 

From November 1st James WILHELM is working as postdoctoral researcher within the project 'RECONNECT - Reconciling Europe with its Impacts in...

1 2 3 4