Willkommen am Vienna Center for Electoral Research!

Das Forschungszentrum 'Vienna Center for Electoral Research (VieCER)' wurde im September 2017 als Subeinheit der Fakultät für Sozialwissenschaften eingerichtet. VieCER wird von Univ.-Prof. Dr. Wolfgang C. Müller (Institut für Staatswissenschaft) geleitet. Univ.-Prof. Dr. Sylvia Kritzinger (Institut für Staatswissenschaft) und Univ.-Prof. Dr. Hajo Boomgaarden (Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft) haben die stellvertretenden Leitung inne. Des Weiteren sind WissenschafterInnen der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften am Forschungszentrum beteiligt.

Aufgrund der methodischen und theoretischen Vielfalt des Forschungsschwerpunkts Wahlforschung arbeiten WissenschafterInnen aus vier Instituten von zwei Fakultäten der Universität Wien, der Fakultät für Sozialwissenschaften und der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, im Rahmen von VieCER zusammen. Die Austrian National Election Study (AUTNES) ist ebenfalls bei VieCER angesiedelt.

Aktuelle Projekte

 News

1 2 3 4 ...
27.09.2019
 

Podcast-Folge "Erklär mir die Demokratie 9: das Wählen" mit Sylvia Kritzinger

Wie trifft man am Sonntag eine informierte Entscheidung? Wie wichtig ist die Spitzenkandidatin? Sylvia Kritzinger führt ins Wählen und die...

20.09.2019
 

 

Aktueller Beitrag vom 20.09.2019 auf wien.ORF.at

12.09.2019
 

Warum wir wie wählen: Wahlforschung unter der Lupe. Gäste: Univ.-Prof. Sylvia Kritzinger, Universität Wien und Co-Leiterin der AUTNES -Wahlstudien....

09.09.2019
 

Policy Recommendation by Julia Partheymüller, Carolina Plescia, James Wilhelm, Sylvia Kritzinger.

24.06.2019
 

Der VieCER PhD Club lädt herzlich zum Gastvortrag von Rasmus Skytte am 27. Juni 2019 ein.

14.06.2019
 

Das Vienna Center for Electoral Research (VieCER) bedankt sich bei allen TeilnehmerInnen der CSES Konferenz 2019 an der Universität Wien.

1 2 3 4 ...